ALMA Q desktop header 1ALMA Q mobile header

Alma-Q
Maximale Leistung, dualer Modus

Unerreichte Leistung
und Vielseitigkeit
ALMA Q desktop header 2ALMA Q mobile header

Alma-Q
Zwei Modi. Eine einzige, spezialisierte Plattform

Der Alma-Q überzeugt mit der leistungsstärksten verfügbaren Laserbehandlungslösung Q-Switch Nd:YAG 1064/532 nm, einzigartigen technischen Innovationen, die dem Alma-Q eine unerreichte Leistung und Vielseitigkeit verleihen, um eine hohe Bandbreite von ästhetischen dermalen Indikationen zu behandeln, wie z. B. Tätowierungen mit Pigmentierungen, Hautverjüngung einschließlich offener Poren und Rosacea.

ALMA Q desktop header 2ALMA Q mobile header

Alma-Q
Maximale Leistung, dualer Modus

  • Behandlungen

    Tattooentfernung, Pigmentierte Läsionen, Gefäßläsionen, Hautverjüngung, Kohlenstoff-Peeling

  • Hauttyp

    I-VI

  • Verfügbare Applikatoren

    4

Einzigartig innovativ

Alma-Q umfasst mehrere einzigartige technologische Innovationen, u. a.: fraktionelle Abgabe und Tiefenkontrolle für Hautverjüngungsbehandlungen; Optionen für eine Mikrosekunden-Pulsbreite, um eine hohe Bandbreite an Indikationen zu behandeln; und mehrere Wellenlängen für die Vollspektrum-Entfernung von mehrfarbigen Tätowierungen.

Hohe Intensität, hohe Leistung

Der leistungsstarke Q-Switch-Laser ist die effektivste Methode zur Entfernung natürlicher oder künstlicher Pigmentierung bei gleichzeitiger Verminderung der Gefahr, umgebendes Gewebe zu verletzen. Alma-Q gibt ultrakurze Nanosekunden-Pulse ab, um einen fotoakustischen Effekt auf der Tinte oder dem Pigment zu schaffen und diese zu fragmentieren. Die Fragmente werden dann vom natürlichen Immunsystem des Körpers abgebaut.
Alma Q Tattoo removal

Erweiterte Leistungsfähigkeit

Alma-Qs fraktionelle, non-ablative Option mit Tiefenkontrolle erweitert die Leistungsfähigkeit des Q-Switch-Lasers noch weiter, um die Synthese neuen Kollagens anzuregen und Schönheitsfehler, die der Alterungsprozess mit sich bringt, zu mindern.

Maximale Pulsleistung

Der Alma-Q ist die ideale Lösung zur Hautverjüngung und gibt Energie sowohl im Einzelpuls- als auch im Doppelpulsmodus ab. Durch die Doppelpuls-Technologie wird die Laserenergie auf zwei aufeinanderfolgende Impulse verteilt, was eine Energieabgabe von bis zu 2 J ermöglicht. Gleichzeitig wird die Patientensicherheit gewährleistet, die Nebenwirkungen und Schmerzen auf ein Minimum reduziert und die Verwendung von größeren Spotgrößen ermöglicht.

Führende Technologie

  • Q-switch laser - Alma Q
    Der leistungsstarke, aktive Q-Switch Nd:YAG Laser mit seiner ultrakurzen Pulsbreite von 7 ns ist die effektivste Methode zur Entfernung natürlicher oder künstlicher Pigmentierung bei gleichzeitiger Verminderung der Gefahr, umgebendes Gewebe zu verletzen.
  • Q-switch - Alma Q
    Der erste fraktionelle Q-Switch-Laser zur Hautverjüngung, der einzigartige Fähigkeiten zur Tiefenkontrolle bietet, und bei dem die Behandlungen je nach dem zu behandelnden Bereich, Hauttyp oder Befund individuell auf den Patienten angepasst werden können.
  • QLP - Alma Q
    Der Laser gibt Millisekunden-Pulsbreiten mit einer höheren Wiederholungsrate ab und die Wellenlänge mit quasi-langen Pulsen von 1064 nm ist ideal zur dermalen Erwärmung und zur Behandlung von Blutgefäßen mikroskopischer Größe.
  • Pulse - Alma Q
    Sowohl der Einzel- als auch der Doppelpulsmodus sind für alle Wellenlängen des Alma-Q QSW verfügbar, einschließlich 1064 nm, 532 nm, 585 nm und 650 nm.
  • spectrum - Alma Q
    Behandeln Sie das gesamte Spektrum der Tintenfarben mit dem Hochleistungslaser QSW bei 1064 nm für dunklere Tintenfarben, bei 532 nm für Rot- Orange- und Gelbtöne, bei 585 nm für Himmelblau, und bei 650 nm für Grün und Blaugrün.

Relevante Applikatoren

Behandelbare Indikationen

  • vascular lesions icon
    Gefäßläsionen
  • carbon peel icon
    Kohlenstoff-Peeling
  • Tattoo Removal icon
    Tattooentfernung
  • Skin Rejuvenation icon
    Hautverjüngung
  • Pigmentation icon
    Pigmentierte Läsionen

Beliebte Behandlungen – Vorher & Nachher

yellow tattoo after
Yellow tattoo before

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Tattoo removal after
Tattoo removal before

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

After Tattoo removal Alma-Q
tattoo removal before

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

After 2
Before 2

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

After 1
Before 1

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Step 2
Step 1

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Alma Q Professor Artzi after
Alma Q Professor Artzi

Mit freundlicher Genehmigung von Professor Ofir Artzi

Hybrid Professor Artzi after 2
Active AcneProfessor Artzi after Hybrid

Mit freundlicher Genehmigung von Professor Ofir Artzi

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gaile Robredo-Vitas

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gaile Robredo-Vitas

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gaile Robredo-Vitas

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gaile Robredo-Vitas

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gaile Robredo-Vitas

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Mit freundlicher Genehmigung der klinischen Abteilung von Alma

Das sagen Experten über Alma-Q

Klinische Ressourcen

  • 1064-nm Q-switched fractional Nd:YAG laser is safe and effective for the treatment of post-surgical facial scars

    Lehavit Akerman et al.

    Lasers in Medical Science, 2021

    Mehr lesen
  • Q-Switched 1064nm Nd:YAG Laser in Treating Axillary Hyperpigmentation in Filipino Women With Skin Types IV-V

    Irene Gaile C. Robredo

    Journal of Drugs in Dermatology, 2020

    Mehr lesen
  • Quasi long-pulsed 1064nm Nd:YAG (micro pulsed) technology for the treatment of active acne: A case series

    Ofir Artzi et al.

    Journal of Cosmetic Dermatology, 2021

    Mehr lesen
  • A combination of 1064 nm Q-switched fractional ND-YAG laser with a nonfractional microsecond pulsed technology has a synergistic effect for nonablative facial rejuvenation

    Lehavit Akerman et al.

    Journal of Cosmetic Dermatology, 2021

    Mehr lesen

Erfahren Sie mehr über Alma-Q und wie Sie davon profitieren können

FAQs

  • Ja. AlmaQ eignet sich für alle Hauttypen. Der QS-Laser mit einer Wellenlänge von 1064 nm weist eine relativ geringe Absorption in Melanin und eine hohe Absorption in Wasser auf und ist damit auch für dunkle Hauttypen geeignet. Der Pixel-Aufsatz erzeugt photoakustische Mikrowunden und kann sicher bei allen Hauttypen verwendet werden.

  • Da sich die Bestimmungen zu diesem Thema in jedem Land unterscheiden, machen Sie sich bitte mit Ihren örtlichen Vorschriften zur Bedienung von Medizinprodukten vertraut.

  • Ja. Der AlmaQ besitzt die CE-Kennzeichnung und wurde von der FDA zugelassen.

  • Ja. Mehrere Publikationen legen klinische Nachweise zur Wirkkraft des AlmaQ bei der Behandlung pigmentierter Läsionen, zur Tattooentfernung und Hautverjüngung vor.

  • Der QLP 1064 nm ist zur Behandlung von Gefäßläsionen (einschließlich Telangiektasien), Indikationen bezüglich der Hautstruktur (z. B. Narben), aktiver Akne und Rosacea vorgesehen.

Weitere Fragen
Loading...